Beiträge

Ermäßigter Umsatzsteuersatz für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen

Dies dürfte die Gastronomie und den Lebensmitteleinzelhandel mit angeschlossenem Bistro oder Cateringservice freuen:

Der seit 30.06.2020 geltende ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent (im Zeitraum 01.07.2021 bis 31.12.2021: 5 Prozent) für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (ausgenommen sind hiervon die Getränke) wird auch im Jahr 2023 gelten!

Weiterlesen

Die Belegausgabeverpflichtung

Grundsätzlich sind Sie verpflichtet Ihren Kunden unaufgefordert einen Beleg auszugeben (Belegausgabeverpflichtung), egal wie hoch der ausgewiesene Betrag hierauf ist. Eine Bagatellgrenze gibt es nicht.

Insbesondere nachhaltig orientierte Unternehmen widerstrebt es, dass Bons länger denn je sind. Weiterlesen

Die Kassennachschau – Die wichtigsten Punkte kurz und knapp

Seit 2018 ist die Kassennachschau in jedem bargeldintensiven Betrieb möglich. Nach 2,5 Jahren pandemiebedingten Kontaktreduzierungen ist aktuell wieder vermehrt mit Prüfungen von Seiten der Finanzverwaltung zu rechnen. Sie sollten deshalb vorbereitet sein. Viele Betriebsprüfer tätigen vor Beginn einer Betriebsprüfung Inkognito-Käufe. Im Rahmen dieser Einkäufe werden besonders anfällige Sachverhalte „ausgelöst“ und beobachtet. Weiterlesen

Zertifizierung der Kassen-TSE-Einheit

Pflicht eines TSE Zertifikats für die Registrierkasse

Sie haben noch keine Zertifizierung Ihrer technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) für Ihre Registrierkasse?

Seit 01.01.2017 ist es Pflicht ausschließlich Kassensysteme im Einsatz zu haben, die grundsätzlich eine
Datenspeicherung haben. Andere elektronische Kassen sind nicht mehr erlaubt.

Am 01.01.2020 ist das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen
(Kassengesetz) in Kraft getreten. Weiterlesen